Kurzportrait VC Diegtertal

Der Velo Club Diegtertal Zunzgen nachfolgend VCD genannt, wurde am 22. Sept. 1978 gegründet. Der VCD ist Mitglied des Dachverbandes Swiss Cycling und des Kantonalverbandes Swiss Cycling beider Basel. Die Aktivitäten des VCD sind sehr vielseitig. Jedes Jahr wird ein recht abwechslung­sreiches Vereinsprogramm angeboten, welches zur Jahresmeisterschaft zählt.

 

Die Velosaison beginnt jeweils anfangs April und dauert bis anfangs Oktober. Da sind die Radler des VCD (MTB und Strasse) gemeinsam unterwegs und pedalen fleissig Velokilometer ab. Wir ab­solvieren Volksradtouren von 30-40 Km und auch längere Aus­fahrten von 100-125 Km u.a. Schwarzwald-Rundfahrt etc. Eigentlicher Höhepunkt ist die jeweils im August stattfindende 1,2 oder 3 tägige Vereinstour. Jedes Jahr radeln wir dabei durch eine andere Gegend in der Schweiz oder im angrenzenden Ausland. Die meisten Alpenpässe, der Schwarzwald, die Vogesen und der Jura wurden dabei per Velo schon ab geradelt.

 

Von 1988 bis 1994 wurde die 1. Mannschaft des VCD insgesamt 5 Mal Sieger in der Kategorie B beim kantonalen Mannschaftsfahren des Swiss Cycling beider Basel und Swiss Cycling Solothurn.

 

Als Veranstalter des Baselbieter-Duathlons, welcher 1990 erstmals durchgeführt wurde, hat sich der VCD auf nationaler und internationaler Ebene in der Duathlonszene einen beachtlichen Bekan­ntheitsgrad geschaffen. Am 23. Juni 1996 organisierten wir die Duathlon-Schweizermeisterschaft über die Kurzdistanz. Dies war eine grosse Heraus-forderung und Ehre für den Verein. Von 1995-1999 waren einige der weltbesten Duathlteninnen bei uns am Start. Das waren absolute High­lights für den VCD. Im Jahre 2000-2001 organisierten wir erstmals einen MTB-Duathlon und ein Cross-Countryrennen.

 

Seit August 2005 ist der VCD Lokalorganisator und treuer Partner vom GP Oberbaselbiet in Zunz­gen. Ein Nationales Top-Strassenrennen in Zunzgen mit den besten inter­nationalen Weltklasse-Fahrerinnen der Kategorie Frauen Eliten + U19/U17, der Kate­gorie Junioren und Amateure am Start. Sowohl in organisatorischer und sportlicher Hinsicht ist der GP Oberbaselbiet seit 10 Jahren ein voller Erfolg. Dieses Radrennen hat bei den Sponsoren und den Radsportlern wegen der kompetenten Organisation einen sehr guten Namen, obwohl der Parcours sehr anspruchsvoll ist. Details siehe www.gpobb.ch.

 

Nebst all den sportlichen Aktivitäten kommt beim VCD auch die gesellige Seite nicht zu kurz. Beim Grillplausch, der Herbstwanderung, dem Jassabend, Vereinsreise und dem Winterbummel, sind immer Geselligkeit und Fröhlichkeit angesagt.

 

Es macht Freude und Spass sich im VCD mit Gleichgesinnten sportlich zu betätigen und die Freundschaft zu pflegen. Sowohl für gemütliche Tourenfahrer als auch für etwas ambitioniertere Hobbyfahrer und Fahrerinnen bietet der VCD für Junge und Junggebliebende ein attraktives, sinn­volles Freizeitprogramm an.

 

Alle wissen es, wer körperlich fit ist, sieht auch geistig frischer aus. Wollten Sie eigentlich nicht schon lange einmal bei einer Schnuppertour dabei sein? Wir laden Sie herzlich dazu ein.

 

Auskünfte:

Erich Bader, Tourenleiter

079 262 21 89 / 061 971 35 80

erich-bader@gmx.ch